richtig wünschen

Sie müssen diese Wünsche aufgeben können, oder sie ganz und richtig wünschen. Wenn Sie einmal so zu bitten vermögen, daß Sie der Erfüllung in sich ganz gewiß sind, dann ist auch die Erfüllung da.

Hermann Hesse

via

Werbeanzeigen

Der erste Schritt zum Glück

Gerade die Finanzkrise hat einen grossen Wert:
Sie erinnert uns daran, dass materialistische Befriedigung eine Illusion ist.
Wir kaufen uns Dinge, die wir nicht brauchen, von Geld, was wir nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die wir nicht mögen.
Wer aus diesem Spiel aussteigt, hat den ersten Schritt zum Glück getan.

Eckart von Hirschhausen