direkt vom Himmel

Das hier ist jetzt nur für dich ganz alleine. Du weisst schon.

Auch wenn Du im Moment durch die Hölle gehst, es ist vorübergehend! Gott lebt in dir. Auch wenn die Gefühle schreien und deine ganze Aufmerksamkeit wollen, hör nicht auf sie. Glaub ihnen nicht, auch wenn du das nur fünf Minuten am Tag schaffst. Das reicht für den Anfang.

Ja, ich weiss, eine Lungenentzündung kuriert man nicht mit Hustensirup, aber es kann nicht schaden, schon mal die Gedanken umzuprogrammieren, während du härtere Medikamente schluckst, oder?

Erinnerst du dich an meine dunklen Zeiten? Da stellte ich mir drei schöne Windlichter auf und zündete jeden Morgen Kerzen darin an, aus Protest gegen das Dunkle, das mich einnehmen wollte, und gegen das ich glaubte, keine Chance zu haben. Sie standen auf dem Küchentisch und wann immer ich daran vorbeiging, dachte ich, wenn schon nicht ich, dann leuchten wenigstens die drei Kerzen und protestieren für mich gegen das Grau. Ganz langsam ist es wieder hell geworden.

Ich kann nicht in einem einzigen Beitrag alles sagen, was ich sagen möchte. Aber da hat jemand an dich gedacht und schon alles für dich aufgeschrieben.
Also verschreibe ich dir, ärztlicher Rat sozusagen, eine tägliche Dosis Liebesbotschaft. Am besten liest du alle Artikel mit dem Label Inspiration von hinten nach vorn. Also beim ältesten Artikel mit Label Inspiration anfangen und dann nach vorn arbeiten. So hast du sowas wie eine Fortsetzungsgeschichte. Du wirst sehen, deine Gedanken fangen ganz langsam an, anders zu werden. Da wird sozusagen die Festplatte mit dem neuen Inhalt überschrieben. Nimm einfach das, was dich gerade am meisten anspricht.

Schade gibts die Artikel nicht in Buchform. So eins hättest du morgen im Briefkasten.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “direkt vom Himmel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s