Wahl

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Leben zu ändern.
Entweder man geht einen anderen Weg als bisher, oder man ändert seine Einstellung.

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Wahl

  1. Zuschauer des eigenen Lebens zu sein, das ist der Weg, um den Schmerzen des Lebens zu entrinnen.
    Oscar Wilde
    Ist mir bei dem Thema eingefallen.

  2. Ja, stimmt! Wenn ich etwas ändern möchte, dann ist Leidensdruck! NixZen bringt es auf den Punkt… Wenn ich mein Leben betrachte, dann tue ich dies immer im vollen Bewußtsein um die Schönheit dieser Welt!!!

  3. Ich glaube nicht, dass es im Leben darum geht, Leid und Schmerz zu vermeiden, ihm zu entrinnen, sondern darum, das als normalen Teil des Lebens zu betrachten. Als Gegenpol in einem Ganzen, das ohne das nicht ganz wäre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s