Wertsteigerung

Ihr kennt wohl zur Genüge die Übung der Achtsamkeit: hinschauen, was gerade um mich ist, womit ich mich beschäftige, wie es sich anfühlt, ohne zu werten, das Jetzt wahrnehmen im weitesten Sinn. Und sicher habt ihr auch schon gelesen, dass dies dazu führt, dass wir den Moment in seiner Intensität und Schönheit wahrnehmen können. Dass genau in diesen normalen, einfachen Augenblicken, aus denen das Leben meistens zusammengesetzt ist, die Schönheit und Kostbarkeit liegt.

Es gibt aber Augenblicke, in denen ich dann denke: Blablabla, ja klar, das Leben ist schön, auch wenn es gerade sch…. – genau.
Oft empfand ich die Achtsamkeitsübung irgendwie fad und ihr fehlte das, was mich die Schönheit des Augenblicks hätte erkennen lassen können. Oder mir fehlte es?

Letzthin kam ich auf die Idee, den Augenblick durch die Augen der Dankbarkeit zu betrachten. Es ist eine leise, aber umwälzende Änderung. So erhält jede Minute Wert weil ich etwas darin sehe, wofür ich dankbar sein kann. Dankbarkeit macht zufrieden. Das Jetzt kann mich berühren, wird schön und kostbar, es zu geniessen. Und ich mittendrin, nehme mich als Glückspilz wahr. Es ist ein Glücksgefühl, das mehr als Emotion ist. Eine tiefe, leise, alles unterwandernde Freude, am Leben zu sein und all die Chancen zu bekommen.

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Wertsteigerung

  1. Da hast du mich aber auf eine wertvolle Idee gebracht! Ich bin nämlich dabei meinen Vortrag mit Workshop vorzubereiten für kommenden Samstag in Sankt Gallen. Genau diesen Moment der Dankbarkeit, das hat mir noch gefehlt :-) Danke, dass du mich drauf gebracht hast!!

  2. „Es gibt aber Augenblicke, in denen ich dann denke: Blablabla, ja klar, das Leben ist schön, auch wenn es gerade sch…. – genau.“
    Gerade solche Momente möchten achtsam betrachtet werden.

    1. Du sagst es.
      Doch wie die psychische Kraft dafür aufbringen?
      Durch die Augen der Dankbarkeit betrachtet, geht es. Denn es gibt in jedem Moment etwas, wofür ich dankbar sein kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s