kostenlose Bügelmotive

Da hab ich ja was gaaaaaaaanz Wunderbares entdeckt: Iron-on’s aus Plastiktüten.
Sowas Cooles musste ich natürlich sofort ausprobieren. Sofort.
Recycling! Davon bin ich absoluter Fan. Darüber hinaus eine neue Art, genähte oder fertige Dinge zu Einzelstücken zu machen. Ich liebe das.

So einfach ist es:
Eine Plastiktüte mit einem schönen Motiv suchen

das Motiv ausschneiden

einen festen Karton auf das Bügelbrett, darüber ein Stück Stoff oder ein T-Shirt legen
das Motiv mit Backpapier bedecken

mit festem Druck und ohne Dampf auf Stufe Baumwolle etwa zehn Sekunden bügeln

die Backfolie vorsichtig abziehen

sich freuen :-)

Fehlt nur noch, dass die Motive den Waschtest bestehen. Dann hätte ich die wirklich coolste Idee seit langem entdeckt. Ich werde berichten.

Klickt, wenn ihr Lust auf noch mehr Inspiration habt, auf die Links dort. Da rattern bei mir gleich die Ideenzahnrädchen…

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “kostenlose Bügelmotive

  1. Da bin ich wirklich mal gespannt auf Deine Erfahrungsberichte was das Waschen dieser belebten Stoffe angeht. Wenn das hält, bin ich sofort dabei — meine Güte, was man damit alles cooles machen könnte! Mir rattert schon das Hirn, bevor ich noch dem Link gefolgt bin, *ggg*.

    So long,
    Corinna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s