Glück

Die Tage fliessen dahin. Schon ist ein Monat dieses Jahres um. Die ersten vier Wochen meiner Unterrichtsstellvertretung. An ihr Ende, wo ein Loch im Kalender klafft, sehe ich lieber nicht. Erst mal geniesse ich die verbleibenden sechs Wochen.

Mit diesem Stundenplan und diesen Klassen ist es das Paradies. Schöner könnte man sich den Job nicht vorstellen. Schöner war er auch nie für mich bisher.
Es gibt sehr wohl Momente und Lektionen, in denen ich bis an den Rand meines Könnens gefordert und manchmal sogar ratlos bin, aber ich bin präsenter denn je, konzentriert, und habe nun Alter ;-), Erfahrung und Weisheit, innezuhalten, genau hinzusehen und mir zu vertrauen, dass ich am Ende richtig entscheiden werde, oder, dass falsche Entscheidungen nicht ein Weltuntergang sind.

Gerade jetzt eine solche Stärkung zu erhalten, ist himmlische Zeitplanung. Während ich dort in diesen Schulräumen agiere und bin, strahle ich, lebe ich, bin voll da und sprühe vor Ideen. Ich fühle mich aufgenommen vom Kollegium und mehr als sonst je bei einer Stellvertretung werde ich gefragt, wie es mir gehe.
Mir geht es sehr gut. Es ist schön. Ich geniesse es, antworte ich.

Ich bin ein anderer Mensch. Der Mensch, den ich sein könnte. In jenen Stunden bin ich glücklich.
Wie wäre das Leben, wenn ich in allen Bereichen meines Lebens so glücklich sein könnte? Darf ich das? Geht das überhaupt? Besteht das Glück im Gefühl, am richtigen Ort zu sein, gemocht, geliebt, geschätzt, vielleicht sogar begehrt zu werden, auf allen Ebenen? Besteht das Glück im Gefühl, an diesem richtigen Ort sich völlig entfalten zu können, das zu sein, was man im Innersten ist, Raum zu bekommen für das, was man verschenken möchte, Menschen zu treffen, die genau das brauchen und haben wollen? Ist es meine Lebensaufgabe, in allen Bereichen auf diese Art glücklich zu werden, an jene Orte zu gehen, wo ich das kann?

Fragen, auf die niemand mir eine Antwort geben kann weil ich sie mir selbst geben muss.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Glück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s