Unantastbar

Es gibt einen unantastbaren Ort in uns. Viele haben ihn schon versucht, zu beschreiben. Es gibt nur Wortbilder dafür, wie für das meiste, das mit unserem Inneren zusammenhängt. Diese andere Ebene kann man mit dem Verstand und den Worten nicht wirklich erreichen. Aber davon wollte ich nicht reden.

Mich beschäftigt dieser Ort seit langem. Ich habe die Sehnsucht, unabhängig von äusseren Umständen zu sein. Zuinnerst, an diesem Ort, in diesem Heiligtum, in meinem unveränderlichen und unantastbaren inneren Kern ist eine unerschöpfliche Kraftquelle. Sagt man. Ich meine, dass sie unerschöpflich sei.

Manchmal spüre ich das. Eine tiefe, innere Freude, die allem zugrunde liegt und die nicht beeinträchtigt werden kann. Aber es gibt viele Momente, wo ich das lediglich weiss, aber keinen Zugang dazu habe. Wo die Freude zugedeckt wird und nicht mehr spürbar ist.

Die Fragen stellen sich von selbst: Wie finde ich dauerhaften Zugang? Gibt es das in diesem irdischen Leben? Ist es Gnade? Kann ich etwas beitragen, mich zubereiten?
 
 
 
 
 

Weit geöffnet er-wartend lauschen. Dennoch nicht erwarten.

Suchen, aber nicht um zu finden und zu erhalten.

Manchmal kommt es mir vor, als ob der Himmel das Warten zählen, die Sehnsucht wägen, die Ausdauer belohnen würde und schenkt, wenn das Gefäss voll ist. Wenn ich den nächsten Lichtblick und Durchbruch brauche weil ich keine Sekunde länger das Dunkel aushalten könnte.

Manchmal muss es Zeit werden.

Manchmal muss man absichtslos werden in der Stille und nichts mehr erwarten.

Manchmal ist es Gnade.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Unantastbar

  1. Es ist das Kinderzimmer des inneren Kindes, abgeschlossen, kuschelig und garantiert sicher vor der äußeren Erwachsenenwelt. Schau mal vorsichtig rein, aber nicht stören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s