Brockenhausfundstücke

Nach dem Ausmisten und Wegwerfen wieder sammeln.
Na Bravo!

Advertisements

2 Gedanken zu “Brockenhausfundstücke

  1. Liebe Maria,

    wenn Du die Dinge nicht wegwirfst, wenn Du sie nicht mehr brauchst, weil Du sie vielleicht irgendwann noch brauchen könntest, dann werden sie eines Tages zu WERTVOLL (aber nur für Dich), als dass Du sie dann noch guten Gewissens entsorgen könntest.

    Ich wünsche Dir viel Raum!

    Liebe Grüße,
    Ulf

    1. Lieber Ulf

      Damit hab ich glücklicherweise längst aufgehört. Ich bin eher etwas zu radikal im Wegwerfen. Hab schon ab und an später doch gebraucht, was schon weg war.

      Bei mir steht immer irgendwo eine Kiste oder eine Papiertasche fürs Brockenhaus. Alles, was noch funktionstüchtig ist, ich aber nicht mehr will weil es nicht wirklich ganz gefällt oder ich es nicht brauche, kommt dort rein.

      Der Sinn der Sache ist es aber nicht ganz, beim Besuch im Brockenhaus, bei dem ich meine Sachen bringe, gleich wieder was mitzunehmen ;-)
      Und das hab ich gestern (siehe oben)

      Liebe Grüsse
      Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s