Der kleine Unterschied

Heute möchte ich mit Dir einen Teil meiner Mutmachbildstrecke, die über meiner Spüle hängt, teilen.

Mit ein paar Handgriffen ist sie adventlich geworden.

Die Zeit des Advents ist eine Zeit der Erwartung.
Manchmal lebe ich zu sehr in der Erwartung, innerlich auf etwas wartend, und vergesse, dass es für Gott die Zeit nicht gibt. Es gibt aber einen Weg und ein Werden. Auch in Wartezeiten, die sich wie eine Überbrückung anfühlen, kann man werden.
Dieser Satz, der mir beim Lesen meiner Feedliste hängengeblieben ist, ermutigt mich, mein Leben als ein Werden zu begreifen auch in Zwischenzeiten, auch in Zeiten der Erwartung.

Damit der Stern in meinem Inneren leuchte.4stats Webseiten Statistik + Counterfree hit counters

Advertisements

3 Gedanken zu “Der kleine Unterschied

  1. Oh das finde ich schön! Was für eine gute Idee, sowas in Sichtweite aufzuhängen. Da ich viel zu selten spüle, wäre das bei mir absolut der falsche Ort ;) aber an anderer Stelle ist das sehr inspirierend.

    Herzliche Grüße
    Giannina

    1. Ich spüle zwei- bis dreimal pro Tag. Wir haben keine Maschine und in einer vierköpfigen Familie rappelt sich ganz schön viel Geschirr zusammen. So kann ich immer wieder lesen und damit sich das Ganze nicht abnützt, verändere ich immer mal wieder etwas.

      Der Satz ist übrigens aus Deinem Blog! Fast jedes Mal nehme ich ein wertvolles Puzzleteil aus Deinen Beiträgen mit auf meinen Weg. Herzlichen Dank für Dein Teilen!

      Liebe Grüsse
      Maria

  2. Liebe Maria,
    ja ich habe den Satz durchaus wieder erkannt und freue mich, ihn so wiederzufinden. Und wow, bei dem Spülaufkommen ist das in der Tat eine ausgiebige geistliche Übung :).
    Sei herzlich gegrüsst
    Giannina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s