acht unnötige Neuigkeiten

Das Stöckchen von bonafilia ist mir direkt vor die Füsse gefallen. Ich nehms mal auf und verrate Euch acht Dinge über mich, die Ihr möglicherweise noch nicht wisst.

Ich liebe Glöckchen, Klangspiele, alles dergleichen, vorallem, wenn sie von selbst klingen, durch einen Luftzug oder eine zufällige Berührung beim Vorbeigehen zum Schwingen gebracht. Manchmal trage ich eine Klangkugel um den Hals und spiele damit rum weil es so schön klingt.

Ich liebe Kerzenlicht. Wenn es mir nicht gut geht, zünde ich Kerzen an. Sie protestieren für mich gegen das Dunkel.

Es kommt öfter vor, dass ich in ein Zimmer gehe, um etwas zu holen und wenn ich dort angekommen bin, weiss ich beim besten Willen nicht mehr, was, weil ich längst mit meinen Gedanken woanders bin. Wenn ich durch irgendetwas abgelenkt werde, kann es sein, dass ich nicht mehr zu Ende denken kann, manchmal sogar, dass ich ein Wort nicht zu Ende sprechen kann. Ich weiss dann manchmal nicht mal mehr, wovon ich gerade sprach.

Wenn ich alleine bin und viel zu tun habe, rede ich laut mit mir selber und sage mir, was ich als nächstes tun muss, damit ich den Faden nicht verliere und nichts vergesse.

Ich musiziere leidenschaftlich gerne. Ich könnte es stundenlang tun, ohne gross zu ermüden. Es fasziniert mich, es fesselt mich, es erfrischt mich, es tut mir gut. Manchmal muss ich sehr achtgeben, dass ich darüber nicht alles andere vergesse: Arbeit, Familie, Essen…

Die Farbe orange ist unübertreffbar schön.

Ich habe manchmal das Gefühl, Bäume oder Pflanzen reden mit mir.

Ich kann unaufgeräumte Zimmer nicht ausstehen, aber ich schaffe es nicht, die Kids zu Ordnung anzuleiten.

Und so manches andere hab ich auch nicht im Griff. Das Wenigste eigentlich. Aber das heb ich mir für ein nächstes Mal auf ;-)4stats Webseiten Statistik + Counter
free hit counters

Nachtrag: Wer mag, nehme das Stöckchen auf. Bitteschön!

Advertisements

2 Gedanken zu “acht unnötige Neuigkeiten

  1. Ich liebe ebenfalls orange.. unübertrefflich schön!
    Danke für deine 8…allerdings sind keine dunklen Seiten zu erkennen :grin: Aber bei mir nun auch nicht wirklich.

    lg Bonafilia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s