Die Blogbibliothek öffnet ihre Tore

Hast du dir nicht auch schon gewünscht, dass die grosse weite Blogwelt ein wenig übersichtlicher wäre? Dass es irgendwo einen Ort gäbe, wo man gute, lesenswerte Blogartikel findet, ganz abseits von ablenkendem oder unübersichtlichem Layout?

Ab heute gibt es die Blogbibliothek! Und sie möchte genau so ein Ort sein.

Es gibt Blog-Einträge, die mit sprachlicher Sorgfalt bis hin zu literarischem Können geschrieben sind: man möchte seine Nase in sie stecken wie in ein aufgeschlagenes Buch, das einladend in einer Bibliothek liegt. Solche Texte sollen für dieses Portal gefunden und vorgestellt werden.

Das heisst, jeder kann schon vorhandene Blogartikel per Formular vorschlagen, die dann handverlesen und entweder dort online gestellt oder mit Begründung abgelehnt werden.

Die Idee geistert schon länger in den Köpfen. Wer thinkabout’s Blog liest, erinnert sich.
Das Projekt wurde zusammen mit Yoda realisiert und von caro-art in ein massgeschneidertes, sehr gelungenes Outfit gehüllt.
Eine sehens- und lesenswerte Seite ist es geworden! Meine herzliche Gratulation und die besten Glückwünsche!

Also, Leute, ran an den Speck! Jetzt seid ihr dran!
Meldet gute Artikel, lehnt euch mit einer feinen Tasse Kaffe im Sessel zurück und geniesst und vergesst auf keinen Fall ;-) , die Seite zu eurem Feedreader hinzuzufügen! 4stats Webseiten Statistik + Counter
javascript hit counter

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Blogbibliothek öffnet ihre Tore

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s