Eine neue Sphäre

In diesem Dezember haben sich die Besucherzahlen in meinem Blog verdreifacht. Die Arbeit, die ich letztes Jahr in meinen Adventskalender investiert habe, zahlt sich auch noch dieses Jahr aus. Nicht in Geld, aber in Seitenaufrufen.
An dieser Stelle danke ich euch ganz herzlich für eure treuen Besuche hier. Es ist ein schönes Gefühl, mit einem Beitrag so viele Menschen zu erreichen und ich hoffe, euch gefällt es weiterhin hier, denn für euch mache ich das alles.
Und nun ist es so weit. Die erste Anfrage, ein Advertorial zu schreiben hat mich erreicht. Einerseits freut mich das. Es zeigt, dass ich mit meiner Schreibe auf Interesse stosse, oder dass sie zumindest Aufmerksamkeit erregt. Ich interpretiere das mal ganz naiv so. Ich hab ja keine Ahnung, wie die „Kandidaten“ für so etwas ermittelt werden.
Andererseits werden jetzt meine Grundsätze auf die Probe gestellt. Ich habe nicht vor, auf meinem Blog Werbung zu machen, und Advertorials sind Werbung, ganz klar. Daher: Nein, danke.
Ich kam trotzdem ein wenig ins Studieren, denn mit Schreiben ein bisschen Geld zu verdienen, lockt mich, das muss ich zugeben. Aber nicht hier.
Zudem wäre es themenfremd, denn über Reiseportale schreibe ich  normalerweise nicht.
Aber darüber, was mich sonst so beschäftigt, zum Beispiel, dass mein Blog mit dieser ganzen Aktion in eine neue Sphäre eingetreten ist ;-)4stats Webseiten Statistik + Counter
javascript hit counter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s