Die Seele baumeln lassen

Ich wusste nicht, dass man hier drin bequem feinen Espresso geniessen kann.
Ich wusste nicht, dass man sogar hier drin surfen kann – WLAN sei Dank!
Ich wusste nicht mehr, wie wohltuend das leise Schaukeln ist, das die Gedanken beruhigt und den Geist in der Schwebe hält.
Ich wusste nicht mehr, wie gut es tut, einfach nur in den Himmel und in die Baumkrone der Birke zu schauen – vom Wohnzimmer aus. Oder den kleinen, tanzenden Regenbogen zuzuschauen, die die Sonne durch den Kristall ins Zimmer schickt.
Ich wusste nicht mehr, wie sehr mir diese unkonventionelle Sitzgelegenheit entspricht. (Ich liebe ungewöhnliche Sitze: das Big-Sofa, eine Matte auf dem Boden, eine Gartenbank, auf der ich am liebsten quer sitze…und Stühle liebe ich nicht)
Ich wusste nicht, dass mir das alles so sehr gefehlt hat.

Dankbarkeit, Freude, Liebe – sind das wirklich verschiedene Gefühle?

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Seele baumeln lassen

  1. Mensch das ist ein geniales Gerät, ich wusste gar nicht dass es so etwas gibt, habe ich richtig gelesen; Geburtstagsgeschenk?
    Dann wünsche ich Dir noch alles Liebe zum Geburtstag.
    Liebe Grüsse zentao

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s