am See

Hab meine Seele in den See gebreitet
und alles Dunkle von mir abgespült
und hinterher die Sonne in mein Herz gebeten
damit sie trocknet alle Tränen tief in mir.
Hab leisen Wind und Wellenrauschen mitgenommen,
die sanfte Weite und das Wiegenlied.
Bin heil und froh, gestärkt und neuen Mutes
in das geliebte Leben heimgekehrt.
Nun aufgefüllt mit See und Sonnenlicht,
bin ich bereit zum Weitergehen,
spür Kraft in mir zum Lernen und zum Wachsen
und weiss mich als geliebtes Kind von dir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s